Nützliche Infos rund um Ihre Urlaubstage

Um Ihnen die Vorbereitungen auf Ihre Urlaubstage im Hotel Alpenland und im doppelten Ferienparadies Altenmarkt-Zauchensee zu erleichtern, gibt’s hier die wichtigsten Informationen im praktischen Überblick:

Rund ums Buchen – Ankommen – Abreisen – Bezahlen

Nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung, gilt Ihre Reservierung (wenn nicht anders vereinbart),
für  Ihren Aufenthalt im Hotel Alpenland oder im Ferienhaus als bestätigt. Zur endgültigen Fixierung
der Buchung, wird in der Regel eine Anzahlung verlangt.  

Die Höhe des Anzahlungsbetrages sowie Frist für die Anzahlung, ist der Buchungsbestätigung zu
entnehmen.

Unsere Bankverbindung:
BANK: Raiffeisenkasse Altenmarkt
IBAN: AT16 3500 4000 0002 4448
BIC/SWIFT: RVSAAT2S004

Die Abrechnung für Ihren Urlaub im Hotel Alpenland oder im Ferienhaus kann in BAR, mit der EC-Cashcard  oder mit den Kreditkarten VISA und MASTERCARD erfolgen.

Natürlich ist es auch gerne möglich, den Gesamtbetrag vor Anreise auf unser Bankkonto zu überweisen.

Am Anreisetag bemühen wir uns, Ihr Zimmer für Sie ab ca. 14.00 Uhr bereit zu stellen.
Am Abreisetag bitten wir um Freigabe des Zimmers bis spätestens 10.00 Uhr.

Frühanreise: Bitte informieren Sie uns vorab, wenn Ihre Anreise schon am   Vormittag geplant ist.
Anreise nach 18.00 Uhr: Danke für Ihre kurze Nachricht.
Anreise nach 20.00 Uhr: Wir ersuchen unbedingt um Nachricht oder kurzen Anruf, damit wir gegebenenfalls die Schlüsselübergabe vereinbaren können.

Anreise-Informationen mit Wegbeschreibung, Adresse, Routenplaner sowie Links zu Bahn- oder
Flughafen oder Taxiservices, finden Sie hier.

Die Salzburger Sportwelt Card, die wir Ihnen auf Anfrage gerne kostenlos zur Verfügung stellen, dient Ihnen während der Urlaubstage als Gästekarte und mit dieser Karte profitieren Sie von ermäßigten Preisen bei  diversen Sport- und Freizeitangeboten in den Orten der Salzburger Sportwelt. So erhalten Sie zum Beispiel Vergünstigungen in der Therme Amadé, verschiedenen Schwimmbädern, im Heimatmuseum, beim Reiten, Rodeln oder Pferdeschlittenfahren oder benützen im Sommer den Wanderbus um nur Euro 1,- pro Strecke).

Die Sportwelt Card wird persönlich für jeden Gast ab 6 Jahren ausgestellt und Ihnen auf Wunsch gerne an der Reception ausgehändigt.

Das Hotel Alpenland ist ein Nichtraucherhotel und das Rauchen ist in allen Zimmern und Hotelräumlichkeiten verboten.
Für unsere „rauchenden Gäste“ stehen natürlich vor dem Hotel sowie auf den Balkonen Aschenbecher zur Verfügung.

Wir freuen uns auf jeden Besuch – ob zur Zwischenübernachtung, für eine kurze Auszeit oder einen Langzeitaufenthalt. Je nach Saisonzeit und Buchungslage, versuchen wir bestmöglich Ihre Terminwünsche zu berücksichtigen. So sind auch während der Hauptferienzeit, mit Ausnahme von wenigen Urlaubsperioden, wie die Silvester- oder Faschingszeit, auch Aufenthalte von  1-4 Nächten möglich.  In der Vor-und Nachsaison, profitieren Sie dabei auch von unseren speziellen Angeboten.

Unsere Listenpreise haben Gültigkeit für Aufenthalte ab 4 Nächten.
Für Kurzurlaube von 1 bis 3 Nächten, kommt ein Kurznächtigungszuschlag zu tragen.

Für Fluggäste, die als Ziel- oder Abflughafen Salzburg gewählt haben, gibt es folgende Transfermöglichkeiten nach Altenmarkt:

Sammeltransfer über Taxi Habersatter

Dieser Shuttleservice kann direkt online über Reisen-Habersatter von Ihnen selbst gebucht werden. Der Preis pro Person für Hin-und Retourfahrt liegt für die Saison 2016-2017 ab € 45,- inklusive 30 kg Gepäck und 1 Paar Ski pro Person. Sie werden direkt zur Unterkunft gebracht. Im Sommer gibt es für den Shuttleservice eine Mindest-Teilnehmeranzahl von 4 Personen.

Individuelle Transferbuchung

Ein individueller Transfer, wird auch mit Kleinbus-Taxis (bis 8 Personen) angeboten. Buchbar über Taxi Schober in Altenmarkt oder ebenfalls über Habersatter Reisen. Richtpreise für Sie zur Vorabinformation, für Transfer vom Flughafen Salzburg nach Altenmarkt pro Strecke: ca. € 130,00

Im Falle einer vorzeitigen Stornierung,  verspäteten Anreise oder frühzeitigen Abreise, gelten
die AGB für die Hotellerie mit folgender Stornoregelung:

  • bis 3 Monate vor Anreise kostenlose, beidseitige Stornierung  möglich;
  • ab 3 Monate sind 40%, ab 1 Monat vor Anreise 70% und ab 1 Woche vor Anreise 90% des gebuchten Arrangements

zu bezahlen, wenn das (die) Zimmer nicht mehr anderweitig und zu gleichen Konditionen vermietbar sind. Es passieren manchmal unvorhersehbare Dinge, Sie erkranken unerwartet und können den Urlaub nicht antreten oder müssen auf Grund einer Verletzung frühzeitig abreisen. Um sich abzusichern, raten wir zum Abschluss eines Stornoschutzes.

Mit "Hotelstorno Plus" der Europäischen Reiseversicherung wird Ihnen ein umfangreiches Versicherungspaket für den Fall eines Reiserücktritts geboten.  Informationen über Konditionen und welche Rücktrittsgründe versichert sind, entnehmen Sie bitte der Website der Europäischen Reiseversicherung, wo Sie auch direkt online den Versicherungsschutz buchen können!

Gut zu wissen

Was soll noch mit in den Koffer oder was kann zuhause bleiben?

Für unsere Hausgäste im Hotel Alpenland, stellen wir gerne für den Besuch unseres Wellness-Bereiches  für alle Erwachsenen auf Wunsch kostenlos einen Bademantel, für den Zeitraum des Aufenthaltes zur Verfügung. Badeschlapfen für den Saunabereich, bitten wir selbst mitzubringen.

Für unsere kleinsten Gäste, stellen wir auf Anfrage gerne kostenlos ein Gitterbett zur Verfügung.

Ihr 4-beiniger Freund ist auf vorherige Anfrage gerne bei uns willkommen und genießt ebenfalls Urlaub und die frische Bergwelt ohne Zusatzkosten für das „Herrchen“ oder „Frauchen“!

Wir bitten um Verständnis, dass Hunde nicht mit ins Restaurant oder in den Frühstücksraum dürfen.

Im Hotel Alpenland sowie im Ferienhaus, steht Ihnen jeweils im gesamten Haus eine kostenlose W-LAN Verbindung zur Verfügung.  Passwort und Zugangsdaten erhalten Sie an der Reception im Hotel Alpenland.

Parkflächen im Freien, stehen direkt vor sowie neben dem Hotel kostenlos für Hausgäste zur Verfügung.

Nützliches für den Sommer – und Winterurlaub

Was kostet ein Skipass, wo finde ich eine passende Skischule, wann fährt der Skibus, kann man Fahrräder leihen?
Dies und mehr, sind häufig gestellte Fragen und wir haben für Sie die passenden Links und + Informationen zu Serviceleistungen in Ihrer Urlaubsregion.

Altenmarkt-Zauchensee zählt zu den 8 Orten der Salzburger Sportwelt und die gesamte Region ist Teil von Österreichs größtem Skiverbund, der Ski Amadé. Mehr lesen...

Tages-Skipässe (bis zu 1 Tag) sind regionsbezogen und haben hier bei uns Gültigkeit in allen Orten der Salzburger Sportwelt (mit Ausnahme von Filzmoos und Goldegg). Altenmarkt-Zauchensee sowie Radstadt, haben zusätzlich auch noch eine 2h-Karte im Angebot.

Mehrtages-Skipässe können Sie darüber hinaus im gesamten Skiverbund Ski Amadé nützen, also  in allen 5 Skiregionen, inklusive dem Dachstein-Gletscher. Die Skikarten sind direkt an den Kassen der Bergbahnen erhältlich oder bereits am Vortag, ab 15.00 Uhr im Liftbüro am Marktplatz von Altenmarkt. Die Liftkarte wird ausnahmslos auf eine Keycard ausgestellt, für die ein Einsatz von € 3,- zu zahlen ist. Bei Rückgabe der Keykard (unbeschädigt) gibt es 100% Rückerstattung.

Pauschal-Skipass
Im Rahmen einer gebuchten „Skipauschale“ ist der Skipass, mit Gültigkeit für Ski Amadé im Arrangement bereits inkludiert. Bei Anreise erhalten Sie einen Gutschein, mit dem Sie an der Liftkassa den Skipass einlösen.

Skipass-Kalkulator

Im Online-Ticketshop können Sie sehr einfach die Tarife für Tageskarten, Mehrtageskarten oder Saisonkarten abfragen, die abhängig von Alter und Gültigkeitszeitraum sind.  Auf dieser Website finden Sie auch die Jahrgangsbestimmungen für die aktuelle Wintersaison.

MiniCard für die "Kleinsten"

Skifahrende Kleinkinder  bis  6 Jahre,  werden in der Salzburger Sportwelt (Ausnahme Kleinarl) auf Großanlagen in Begleitung einer Aufsichtsperson kostenlos (ohne MiniCard) befördert.

Für Übungslifte oder im Rahmen eines Skikurses, wo ein Übungslift benützt wird, ist jedoch eine Skikarte erforderlich. Für die Kleinkinder gibt es dazu das Angebot der kostengünstigen MiniCard.

Die MiniCard ist im gesamten Ski amadé Gebiet und  für alle Liftanlagen gültig und auf Anfrage an den Liftkassen der Bergbahnen erhältlich. Gerne informieren wir Sie auf Wunsch über aktuelle MiniCard-Tarife.

Familienbonus für Familien ab 3 Kindern

Ab dem dritten Kind einer Familie,  erhält das dritte und alle jüngeren Kinder und Jugendlichen  einer Familie einen kostenlosen Skipass, vorausgesetzt mind. 1 Elternteil und die ersten beiden Kinder, kaufen einen Skipass für denselben Gültigkeitszeitraum. Nachweis der Familienzusammengehörigkeit mittels amtlichen Nachweis  erforderlich (z.B. durch  eine Bestätigung des gemeinsamen Haushaltes oder durch einen Familienpass.

Skifahrende Kleinkinder  bis  6 Jahre,  werden in der Salzburger Sportwelt (Ausnahme Kleinarl) auf Großanlagen in Begleitung einer Aufsichtsperson kostenlos (ohne MiniCard) befördert.

Für Übungslifte oder im Rahmen eines Skikurses, wo ein Übungslift benützt wird, ist jedoch
eine Skikarte erforderlich. Für die Kleinkinder gibt es dazu das Angebot der kostengünstigen MiniCard
 
Die MiniCard ist im gesamten Ski amadé Gebiet und  für alle Liftanlagen gültig und auf Anfrage an den Liftkassen der Bergbahnen erhältlich.
Gerne informieren wir Sie auf Wunsch über aktuelle MiniCard-Tarife.

In den Skischulen in Altenmarkt-Radstadt oder Zauchensee sind alle Ski- und Snowboardfans bestens aufgehoben, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen und egal  ob Sie einen Privatunterricht oder einen Gruppen-Skikurs bevorzugen.
Die Angebote der einzelnen Skischulen sind tarifmäßig ähnlich, es gibt jedoch da und dort Unterschiede, wie z. B. bei Kurszeiten.

Wir empfehlen, sich vor Anreise bereits direkt  bei der Skischule über Angebote und Möglichkeiten zu informieren und sich auch schon vorher für einen Skikurs anzumelden. Wenn Ihre Urlaubszeit außerhalb der üblichen Reisezeit Samstag-Samstag fällt, erkundigen Sie sich im Vorfeld, ob auch ein Einstieg in einen Kurs unter der Woche möglich ist.

Wählen Sie selbst aus nachstehenden Skischulen:

für den Langlauf:

  • Langlaufinstruktor Lisa Schartner, erreichbar unter: +43 (0) 664 / 342 87 06

Gleich mehrere Sportgeschäfte mit Ski- und Snowboardverleih, stehen Ihnen in Altenmarkt zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch direkt an den Talstationen der Skischaukeln Verleih-Shops.

Fast bei allen Anbietern gibt es den Familienbonus:  Kinder bis 14 Jahre zahlen in der Regel die Hälfte und wenn beide Elternteile die Skier ausleihen, erhalten Kinder bis 10 Jahre die Leihausrüstung inklusive Helm gratis dazu. Eine Reservierung vorab für die Skiausrüstung ist nicht erforderlich, jedoch empfehlenswert. Zum Einen können Sie sich vorab über Preise und Angebote erkundigen, zum Anderen vermeiden Sie dadurch in Hauptferienzeiten längere Wartezeiten und sichern sich zudem Ihre Wunschausrüstung.

Hier nachstehend direkte Links zu den Websites der Anbieter in Altenmarkt für mehr Informationen oder wenn gewünscht für eine „Online-Bestellung“.

Intersport Schneider Altenmarkt-Zauchensee

Sport 2000 Weitgasser - Altenmarkt

Sport Art - Altenmarkt

Hervis - Altenmarkt

Ein besonderes Service bietet während der Sommersaison der Wanderbus, der Sie schnell und bequem zu Ausgangspunkten von vielen schönen Wanderzielen bringt.

Je nach Wetterlage ist der Wanderbus von ca. Ende Mai bis Anfang Oktober im Einsatz.

Die Routen führen durch die Region Salzburger Sportwelt von Altenmarkt-Zauchensee bis nach Flachauwinkel, Eben, Filzmoos, Wagrain, Kleinarl und Radstadt, mit Ausnahme von St. Johann. Die Nachbarorte Untertauern und Obertauern sind ebenfalls mit dem Wanderbus erreichbar.

In Altenmarkt-Zauchensee hält der Wanderbus auch an den Eingängen zu den vier Erholungsräumen des Atomic Vital Parks: Ameisenberg, Altenmarkt-Schlatterberg-Feuersang, Schwemmberg und Zauchensee.

Mit Ihrer Gästekarte, der Salzburger Sportwelt Card, die wir unseren Gästen kostenlos zur Verfügung stellen, zahlen Sie pro Strecke nur € 1,- (Kinder zahlen die Hälfte).

Um auf dem bestens ausgebautem Rad- und Mountainbikenetz von Altenmarkt-Zauchensee und der Salzburger Sportwelt auf Entdeckungsreise zu gehen, müssen Sie nicht unbedingt Ihr eigenes Fahrrad mit dabei haben.

Ob Ctiybike, Trekkingbike, Mountainbike oder E-Bike, Sie können sich ein Fahrrad direkt an Ort und Stelle in Altenmarkt  ausleihen.  Selbst Kindersitze werden zur Vermiete angeboten und für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre gibt’s den Kinderhelm leihweise gratis dazu.

Wenn Sie sich schon vor Urlaubsbeginn ein Fahrrad sichern wollen, können Sie dies bequem online für den gewünschten Zeitraum bei Intersport Schneider Fahrradverleih reservieren.

Im Hotel Alpenland stehen zwei Fahrräder kostenlos für unsere Gäste zur Benützung zur Verfügung.

Spezielles Kartenmaterial ist beim Tourismusverband Altenmarkt erhältlich und Sie können sich sogar die Routen online im Touren-Portal ansehen, ausdrucken oder den GPS-Track downloaden.

Sie haben darüber hinaus noch Fragen oder Wünsche?
Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen und lassen keine Fragen unbeantwortet.
Rufen Sie uns einfach an:  oder senden Sie uns eine Nachricht per Mail